Informationen über Workshoppers

Nutzungsbedingungen

Unsere Nutzungsbedingungen:

Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen gründlich durch, da hier wichtige Informationen enthalten sein können.

WORKSHOPLEITER/WORKSHOPVERKÄUFER SOLLTEN SICH ÜBER SÄMTLICHE VORSCHRIFTEN INFORMIEREN, BEVOR SIE EINEN WORKSHOP AUF WORKSHOPPERS UNITED ANBIETEN. WORKSHOPTEILNEHMER/WORKSHOPKÄUFER SOLLTEN SICH ÜBER IHRE RECHTE UND PFLICHTEN IM KLAREN SEIN!


Letzte Aktualisierung: 28. Mai 2017. Die Nutzungsbedingungen umfassen:

1.         Allgemeine Begriffsklärungen.
2.         Nutzungsbedingungen.
3.         Das Recht auf Änderung.
4.         Berechtigung für die Nutzung der digitalen Plattform.
5.         Sinn und Zweck der digitalen Plattform Workshoppers United.
6.         Direkte Registrierung eines Workshoppers United Kontos auf Workshoppers.
7.         Registrierung eines Workshoppers United Kontos mit SNS Login. (Social Netw. Sites).
8.         Ihr Workshoppers Konto.
9.         Ihr Workshoppers-United Konto: Passwortschutz und Dritte.
10.       Inserate zu Workshopangeboten.
11.       Begriffserklärung zu Buchungen und Zahlungsbedingungen.
12.       Buchungen und Zahlungsbedingungen für Workshopleiter/Workshopverkäufer.
13.       Buchungen und Zahlungsbedingung für Workshopteilnehmer/Workshopkäufer.
14.       Vermittlungsgebühren und andere Gebühren.
15.       Stornierung und Rückerstattung.
16.       Auf- und Abrundungen.
17.       Änderungen.
18.       Steuern.
19.       Schäden. 
20.       Datenschutz. 
21.       Geistiges Eigentum.
22.       Lizenz für Workshoppers-Inhalte und Nutzerinhalten. 
23.       Links. 
24.       Kartendienste von Google. 
25.       Urheberrechte.
26.       Mitgliederinhalt.
27.       Vorschläge zur Verbesserung. 
28.       Laufzeit des Vertrages.
29.       Ordentliches Kündigungsrecht.
30.       Außerordentliches Kündigungsrecht, Sperrung und andere Maßnahmen.
31.       Konsequenzen der Kündigung.
32.       Geltung der Klauseln.
33.       Gewährleistung.
34.       Freistellung von Workshoppers United.
35.       Haftungsbeschränkung von Workshoppers United.
36.       Benachrichtigungen.
37.       Abtretung von Rechten und Pflichten.
39.       Anwendbares Recht und Gerichtsstand.
40.       Allgemein.
41.       Drittbegünstigte.

..........................................................

1.         Allgemeine Begriffsklärungen.
Workshoppers stellt seinen Nutzern eine digitale Plattform zur Verfügung. Unter dieser versteht man die Möglichkeit Workshops im Internet in Form von Inseraten anzubieten und diese buchen zu können. 

Workshop bezeichnet im Falle von Workshoppers United das Vermitteln, Lehren, Vorführen, Mitteilen, Darbieten, Teilen von Fähigkeiten oder Zielen. Diese Fähigkeiten oder Ziele sollen von einem Workshopleiter/Workshopverkäufer an andere Personen in Form einer zeitlich abgestimmten Lehrzeit vermittelt oder erfüllt werden. Die Vermittlung kann entweder an nur eine Person einmalig, wiederholend oder an Personengruppen einmalig, wiederholend geschehen.  
Workshoppers United bringt dabei Workshopleiter/Workshopverkäufer mit Workshopteilnehmer/Workshopkäufer zusammen und vermittelt angebotene Inserate. 

Workshopleiter/Workshopverkäufer oder Leiter/Verkäufer bezeichnet einen angemeldeten Nutzer oder zugehörige Dritte, die Workshopteilnehmern/Workshopkäufern einen Workshop in Form eines Inserates anbieten und in dem, im Inserat, angebotenen Umfang für einen Workshop gebucht werden.

Workshopteilnehmer/Workshopkäufer oder Teilnehmer/Käufer bezeichnet einen angemeldeten Nutzer oder zugehörige Dritte, die bei einem Workshopleiter/Workshopverkäufer die Buchung eines Inserates über die digitale Plattform gebucht haben. 

Eine Person wird als angemeldeter Nutzer bezeichnet, wenn sie/er ein Konto bei Workshoppers United registriert hat.

Inserat bezeichnet einen Workshop, der von einem Teilnehmer/Käufer über die digitale Plattform angeboten wird und gebucht werden kann.

Buchung bezeichnet das dem Teilnehmer/Käufer durch den Leiter/Verkäufer gewährte  eingeschränkte Recht, den Workshop nach beschriebenen Umfang zu erhalten. 

Workshoppers-Medien bezeichnen jegliche Inhalte, die Workshoppers United über die Webseite in Zusammenhang stehender PR und/oder Social Media Kanäle oder Werbemaßnahmen zur Verfügung stellt. Dies betrifft ebenso alle Inhalte, die von Dritten lizenziert wurden. Außgenommen sind Inhalte von Nutzern. Zu den Workshoppers-Medien zählen Texte, Grafiken, Bilder, Musik, Software (nicht die Webseite), Film, Sound, Informationen, Logos, oder ähnliches Material.

Gemeinsamer Inhalt bezeichnet die Inhalte angemeldeter Nutzer und von Workshoppers United.

Nutzerinhalt bezeichnet alle Inhalte, die ein angemeldeter Nutzer postet, hochlädt, veröffentlicht, einreicht, übermittelt oder in sein Inserat oder Profil einpflegt.


2.       Nutzungsbedingungen
Wenn Sie die digitale Plattform nutzen und in Europa wohnen, ist Ihr Vertragspartner Workshoppers United, Inhaber René Götzenbrugger, Gerichtsstand Heidenheim.

Wenn Sie unseren Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, die digitale Plattform zu nutzen und/oder Angebote und Informationen von Workshoppers United oder deren angemeldeten Nutzern zu nutzen. Die Nutzung der Website oder Dienste entgegen diesen Bestimmungen kann schlimmstenfalls zivil- und strafrechtliche Folgen für all diejenigen haben, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder diese missbrauchen. 

Sie stimmen zu, das Sie durch den Zugriff auf die Nutzung der digitalen Plattform, mit diesen Bestimmungen einverstanden sind. Durch Buchen oder Posten von Inhalten auf dieser Webseite geben Sie zu erkennen das Sie diese Bedingungen sowohl gelesen als auch verstanden haben und das Sie an diese Bedingungen gebunden sind.

MIT DER NUTZUNG DER DIGITALEN PLATTFORM ERKLÄREN SIE SICH EINVERSTANDEN, ALLE BESTIMMUNGEN DER HIER AUFGEFÜHRTEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINZUHALTEN.

Diese Bedingungen regeln Ihre Nutzung unserer digitalen Plattform und stellen eine bindende rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Workshoppers United dar.

Über die digitale Plattform können Workshopleiter/Workshopverkäufer Inserate zu Workshops erstellen und Workshopteilnehmer/Workshopkäufer sich über diese informieren und diese bei Bedarf direkt bei den Workshopleitern/Workshopverkäufern buchen. Beide Parteien sind sich im Klaren darüber und stimmen zu, daß Workshoppers United keine Partei des Vertrages ist, der zwischen Leiter/Verkäufer und Teilnehmer/Käufer geschlossen wird. 

Workshoppers United hat keinerlei Einwirkung oder Verantwortung auf das Verhalten der Parteien oder der Angebote selbst oder anderer angemeldeter Nutzer. Jegliche Haftung im Bezug auf angemeldete Nutzer, Teilnehmer/Käufer oder Leiter/Verkäufer, Buchungen, Inseraten, Workshops und Inhalten lehnt Workshoppers United gänzlich ab. 

Wenn Sie ein Inserat bei Workshoppers United einstellen, stimmen Sie uneingeschränkt zu, daß sich Ihr Verhältnis zu Workshoppers United darauf beschränkt, ein angemeldeter Nutzer, Workshopteilnehmer/Workshopkäufer oder Workshopleiter/Workshopverkäufer und damit ein unabhängiger und eigenständiger Vertragspartner der angebotenen Inserate zu sein. Sie sind weder Mitunternehmer, Angestellter, Vertreter, Partner oder Sprecher von Workshoppers United. Ihr Handeln und Ihre Inserate  sind ausschließlich im Ihrem eigenem Namen und auf Ihre eigene Rechnung und auf Ihre eigene Verantwortung zu erklären und zu verantworten. Sie handeln demnach ausschließlich in eigenem Namen und somit auf eigene Rechnung und eigener Verantwortung. Sie handeln nicht im Namen oder auf Rechnung von Workshoppers United

Als angemeldeter Nutzer stimmen Sie zu, nichts zu unternehmen, das einen falschen Eindruck erwecken könnte, dass Sie von Workshoppers United unterstützt werden - außer dies wird in einem anderen Vertrag mit Workshoppers United so gehandelt. Sie werden diesbezüglich auch das geistige und urheberrechtliche Werk von Workshoppers United nicht verwenden.

Workshoppers United hat keine Kontrolle oder Rechte über Ihr Inserat. Workshoppers United hat somit kein Recht Ihr Inserat, Ihre werberischen oder kommunikativen Aktivitäten neben dem Inserat, oder Ihre offline Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Inserat zu kontrollieren. 

Vielmehr haben Sie verstanden, dass zum Schutz von angemeldeten Nutzern und Teilnehmern/Käufern ein gegebenenfalls notwendiger Aufwand (Versicherungen, Hinweise, Informationen, Verträge, etc.) von Ihrer Seite selbst unternommen werden muss, da Workshoppers United keine Verpflichtungen hierzu hat.

Wenn Sie diese Bedingungen im Namen eines Unternehmens oder einer juristischen Person akzeptieren oder zustimmen, gewährleisten Sie, dass Sie die Befugnis haben, dieses Unternehmen oder diese juristische Person zu vertreten oder in dessen Namen zu handeln. Wenn dies nicht der Fall ist, handeln Sie in Ihrem eigenen Namen.

WENN SIE DIESEN BESTIMMUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, SIND SIE NICHT BERECHTIGT AUF DIE WEBSEITE UND IHRE DIENSTE ODER JEGLICHE INHALTE ZUZUGREIFEN ODER DIESE IN IRGEND EINER FORM ZU NUTZEN.


3.         Das Recht auf Änderung
Workshoppers United behält sich das Recht, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen an der digitalen Plattform Änderungen vorzunehmen. Falls dies mit einer Änderungen der Nutzungsbedingung im Zusammenhang steht, wird Workshoppers United die Änderungen hier veröffentlichen und per E-mail über die Änderungen informieren. Erkennbar wird dies durch das oben aufgeführte Datum unter "Letzte Aktualisierung". 
Falls Sie innerhalb von 30 Tagen nach der zugesandten E-Mail Benachrichtigung den Änderungen nicht widersprechen, erklären Sie sich verbindlich mit den geänderten Bedingungen einverstanden. 
Falls Sie den geänderten Bedingungen nicht zustimmen, müssen Sie auf die weitere Nutzung der digitalen Plattform von Workshoppers United verzichten. Workshoppers United hat nach Ihrem Widerspruch das Recht Ihr Profil auszublenden oder zu löschen.


4.         Berechtigung für die Nutzung der digitalen Plattform
Die Nutzung der digitalen Plattform ist für Personen ab 18 Jahren erlaubt. Gibt es Kinder oder Jugendliche die Workshops anbieten oder an Workshops teilnehmen, muss dies über den Zugriff oder der angemeldeten Nutzung der digitalen Plattform durch Personen passieren, die erziehungsberechtigt sind und über 18 Jahre sind. 
Mit dem Zugriff auf Workshoppers United bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre oder älter sind. Der eigenständige Zugriff oder die eigenständige Nutzung der digitalen Plattform durch Personen die unter 18 Jahren sind, ist ausdrücklich verboten. 

Sie stimmen zu, dass Workshoppers United und von Workshoppers United beauftragte Dritte, Ihre personenbezogenen Daten, wie Ihren vollständigen Namen oder Ihr Geburtsdatum verwenden dürfen, um Ihre personenbezogenen Daten auf Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Im Falle eines Verstoßes gegen die Berechtigung oder den Nutzungsbedingungen oder eines Hinweises auf strafrechtliche Verfolgung Ihrer Person, hat Workshoppers United das Recht Ihr Inserat und/oder Ihr Profil mit sofortiger Wirkung aus unserer digitalen Plattform zu entfernen. 

Die Webseite ist aktuell nur für Nutzer aus der Bundesrepublik Deutschland gedacht. Nutzern aus anderen Ländern ist die Nutzung nicht untersagt, jedoch gelten für diese Nutzer diese Nutzungsbedingungen gleichermaßen. Sind für diese Nutzer länderspezifische Regeln oder Gesetze zu beachten die im Zusammenhang mit dieser digitalen Plattform stehen, müssen diese beachtet werden. Wenn länder- oder städtespezifische Regeln oder Gesetze die Nutzung dieser Webseite verbieten oder untersagen, ist die Nutzung der digitalen Plattform nicht gestattet und ausgeschlossen.


5.         Sinn und Zweck der digitalen Plattform Workshoppers United
Die digitale Plattform ermöglicht das Buchen und Anbieten von Workshops. Solche Workshops sind in den Inseraten der Workshopleiter/Workshopverkäufer enthalten. Wenn Sie ein Inserat erstellen möchten, müssen Sie ein Workshoppers United Konto erstellen und sich mit Ihren Daten registrieren.
Workshoppers United ist weder Betreiber von Workshops, noch ein Anbieter von Workshops.
Die Verantwortung von Workshoppers United beschränkt sich darauf, die Verfügbarkeit der digitalen Plattform zu ermöglichen.

BEACHTEN SIE BITTE, DASS UNSERE DIGITALE PLATTFORM DAZU DIENEN SOLL, WORKSHOPTEILNEHMER/WORKSHOPKÄUFER  UND WORKSHOPLEITER/WORKSHOPVERKÄUFER DABEI ZU UNTERSTÜTZEN, KONTAKT AUFZUNEHMEN UND DIREKT WORKSHOPS ZU BUCHEN UND/ODER ANZUBIETEN. 

WORKSHOPPERS UNITED HAT KEINERLEI EINFLUSS AUF DIE IN DEN INSERATEN ENTHALTENEN INHALTE ODER AUF DEN ZUSTAND, DIE RECHTMÄSSIGKEIT ODER DIE EIGNUNG DER INHALTE. 
WORKSHOPPERS UNITED ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DEN INSERATEN. ALLE BUCHUNGEN WERDEN AUF EIGENES RISIKO DURCHGEFÜHRT. 


6.         Direkte Registrierung eines Workshoppers United Kontos auf Workshoppers.
Um bestimmte Funktionen der digitalen Plattform freizuschalten (zum Beispiel um einen Platz zu buchen oder ein Inserat zu erstellen), müssen Sie ein kostenloses Workshoppers United Konto erstellen und sich bei Workshoppers United kostenlos registrieren. Dies können Sie direkt auf der Plattform über den Button „Registrieren“ oder nach einer Buchungsanfrage unterhalb des Anmeldebuttons. Die Registrierung und das Konto sind kostenlos.


7.         Registrierung eines Workshoppers United Kontos mit SNS Login. (Social Networking Sites)
Sie können sich auch auf Workshoppers United kostenlos registrieren, indem Sie sich bei Drittanbietern von SNS (Social Networking Sites) mit einem "Lazy Login" anmelden. Sie können diesen Lazy Login insbesondere mit Facebook auf unserer digitalen Plattform anmelden. Über die digitale Plattform von Workshoppers United,  können Sie Ihre Anmeldung mit Drittparteikonten verknüpfen, indem Sie Workshoppers United Ihre Anmeldeinformation für das Drittparteikonto zur Verfügung stellen. 

Sie erklären: Sie sind berechtigt Workshoppers United Ihre Anmeldeinformation für das Drittparteikonto mitzuteilen und/oder Sie gewähren Workshoppers United den nötigen Zugriff auf Ihr Drittparteikonto (insbesondere für die Nutzung der hierin beschriebenen Zwecke).
Sie garantieren, dass Sie dabei nicht gegen die Bedingungen verstoßen, die für Ihre Nutzung des jeweiligen Drittparteikontos gelten. Unter beiden Fällen können und werden Sie Workshoppers United nicht dazu verpflichten, Gebühren zu bezahlen oder Workshoppers United Nutzungsbeschränkungen zu unterwerfen, die von solchen Drittanbietern auferlegt werden. 

Workshoppers United zahlt weder Gebühren noch ist Workshoppers United an Nutzungsbeschränkungen solcher Dritter gebunden!

Wenn Sie Workshoppers United erlaubt haben den Zugriff auf Drittparteikonten zu gewähren, sind Sie sich darüber im Klaren, dass Workshoppers United alle nötigen Inhalte, die Sie in Ihrem Drittparteikonto bereitgestellt und gespeichert haben, zur Verfügung stellen und (evtl.) erlauben diese zu speichern, so dass diese Inhalte über Ihr Workshoppers United Konto und Ihre zugehörige Profilseite, für die digitale Plattform im nötigem Umfang verfügbar sind. 

Abhängig von den getätigten Datenschutzeinstellungen auf den Drittparteikonten, werden Ihre personenbezogene Daten, Ihrem Workshoppers United Konto zugänglich gemacht und veröffentlichbar sein. Beachten Sie bitte, daß diese SNS Inhalte oder Zugänge nicht mehr zugänglich sein könnten, wenn der Drittanbieter seinen Zugriff verwehrt, die Software nicht mehr unterstützt wird oder der Drittanbieter seinen Dienst einstellt.

Workshoppers United ist nicht verantwortlich für jegliche SNS-Inhalte Ihrer Konten und unternimmt auch keinerlei Anstrengungen diese SNS-Inhalte, auf Richtigkeit, Rechtmäßigkeit oder Nichtverletzung von Rechten, zu überprüfen. Hierfür sind Sie selbst verantwortlich.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE BEZIEHUNG ZU IHREN DRITTANBIETERKONTEN AUSSCHLIESSLICH DURCH IHRE VEREINBARUNG(EN) MIT DIESEN SNS DRITTANBIETERN GEREGELT WIRD. WORKSHOPPERS UNITED HAT HIER KEINERLEI HANDHABE.


8.         Ihr Workshoppers Konto
Ihre Workshoppers Profilseite wird für die digitale Plattform auf Basis Ihrer personenbezogenen Daten erstellt, die Sie Workshoppers United zur Verfügung stellen oder die wir über die Anmeldung per SNS erhalten haben. Sie dürfen nur EIN (1) Workshoppers United Konto anmelden. Sie stimmen diesbezüglich zu, richtige, aktuelle und vollständige Informationen während der Registrierung zur Verfügung zu stellen. Sie werden diese Informationen aktualisieren damit sie immer richtig, aktuell und vollständig sind. 
Workshoppers behält sich das Recht vor, Ihr Workshoppers United Konto und somit Ihren Zugriff auf die digitale Plattform zu sperren, zu kündigen oder zu löschen, wenn Sie mehr als EIN (1) Workshoppers United Konto erstellen. Dies gilt auch wenn sich Informationen, als falsch, veraltet, unvollständig, unbrauchbar oder betrügerisch, herausstellen oder Sie aus einem sonstigen Grund gegen diese Bedingungen verstoßen.


9.         Ihr Workshoppers United Konto: Passwortschutz und Dritte
Sie sind für den Schutz und die Geheimhaltung Ihres Workshoppers United Passwortes selbst verantwortlich. 
Sie stimmen zu, Ihr Passwort keinem Dritten mitzuteilen. Sofern dies nicht ausdrücklich durch Workshoppers United genehmigt wurde, ist es Ihnen nicht erlaubt, Ihr Workshoppers Konto mit einem Dritten zu teilen oder Dritten Zugang zu Ihrem Workshoppers Konto zu gewähren und Ihr Workshoppers Konto zu nutzen. Sie stimmen zu, dass die mit dem Namen angemeldete Person die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten oder Handlungen auf Ihrem Workshoppers United Konto übernehmen, unabhängig davon, ob Sie solche Aktivitäten oder Handlungen genehmigt haben. Sie werden Workshoppers United über jede unerlaubte Nutzung Ihres Kontos umgehend informieren.


10.         Inserate zu Workshopangeboten
Mit einem Workshoppers United Konto können Sie Inserate zu Ihren Workshops erstellen. 
Bei der Erstellung eines Inserats sollten Sie genaueste Beschreibung zum Workshop geben. Verwenden Sie pro Workshop den Sie anbieten, ein eigenes Angebot. Sie sind einverstanden, dass die Rangfolge der Suchtreffer von verschiedenen Eigenschaften abhängig ist und nicht gefordert, bestimmt oder manipuliert werden kann und darf. Sie sind damit einverstanden, dass andere Ihre Workshops auf Basis Ihrer angebotenen Beschreibung buchen können.
Sie stimmen bei der Erstellung eines Inserates und der Festlegung von freien Terminen zu, dass Ihr Workshop gebucht werden kann. Sie stimmen auch zu, dass der von Ihnen genannte Preis verbindlich ist, und Sie nach Abschluss einer Buchungsanfrage keinen höheren Preis verlangen dürfen. Sie sind damit einverstanden, dass Sie selbst für alle von Ihnen eingestellten und veröffentlichten Inserate und deren Inhalte verantwortlich sind. Somit gewährleisten Sie, dass die Beschreibungen und die Angebote zu Ihren Workshops nicht gegen Vereinbarungen verstoßen, die Sie mit Dritten geschlossen haben. Ebenfalls stimmen Sie zu, dass diese Inserate im Einklang mit allen einschlägigen Gesetzen, Anforderungen, Bestimmungen, Genehmigungen,  Lizenzen, Registrierungen und Regelungen stehen, die auch nicht im Widerspruch zu Dritten stehen. 

Workshoppers United selbst wird keine Verantwortung oder Kontrolle oder Garantie übernehmen, ob ein Inserat alle Vereinbarungen oder Verpflichtungen gegenüber einschlägigen Gesetzen, Anforderungen, Bestimmungen, Genehmigungen,  Lizenzen, Registrierungen und Regelungen erfüllt oder im Widerspruch zu Dritten steht. 

Workshoppers United behält sich dabei das Recht vor, Zugriffsmöglichkeiten auf ein Inserat ohne vorherige Ankündigung zu entfernen oder zu deaktivieren. Inserate können auch entfernt oder deaktiviert werden, wenn Workshoppers United im Ansatz das Gefühl hat, dass es dem Image oder den Zielen von Workshoppers United in irgend einem Fall schädlich sein könnte. Das Ermessen hierfür liegt voll und ganz bei Workshoppers United. 
Als Worshopleiter/Workshopverkäufer oder Workshopteilnehmer/Workshopkäufer stimmen Sie zu, das Workshoppers United nicht als Versicherer oder Vertreter einer der beiden Parteien im Bezug auf das Inserat handelt oder eingefordert werden kann. Workshoppes United ist keine Partei zwischen Workshopleiter/Workshopverkäufer und Workshopteilnehmer/Workshopkäufer. Vereinbarungen werden nur zwischen Workshopleiter/Workshopverkäufer und Workshopteilnehmer/Workshopkäufer geführt und gehandelt.
Als Workshopleiter/Workshopverkäufer und Inseratersteller können Sie deswegen bestimmte Anforderungen in Ihr Inserat aufnehmen, die von einem Workshopteilnehmer/Workshopkäufer erfüllt werden müssen um eine Buchung vorzunehmen. 

Ein Workshopteilnehmer/Workshopkäufer der mit den Forderungen des Workshopleiters/Workshopverkäufer bzw. Inseraterstellers nicht einverstanden ist, darf das Inserat nicht buchen. 
Sie stimmen als Workshopleiter/Workshopverkäufer und Inseratersteller zu, dass Sie für Ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen verantwortlich sind. Workshoppers United empfiehlt, dass Workshopleiter/Workshopverkäufer ausreichende Versicherungen für ihre Workshops und ihre Workshopteilnehmer/Workshopkäufer abschließen. Überprüfen Sie, dass Ihre bestehenden Versicherungspolicen Fälle miteinschließen, die durch Workshopteilnehmer/Workshopkäufer und Dritte entstehen können und diese abdecken. Workshoppers United haftet nicht für die Handlungen von Workshopteilnehmern/Workshopkäufern oder Workshopleitern/Workshopverkäufern und Dritten.

Bei der Erstellung von Inseraten müssen Sie auf die Richtigkeit der Inhalte als auch urheberechtlichen Schutz von Dritten achten. Stellen Sie z.B. kein Material ein (Fotografie), welches nicht durch Ihr eigenes Nutzungsrecht oder Urheberrecht abgesichert ist. Sie stimmen ebenfalls zu, dass die von Ihnen eingepflegten Inhalte ohne weiteres Nutzungsentgelt oder sonstige Entschädigung in allen Medien oder der digitalen Plattform von Workshoppers United, zu Werbe-, Marketing-, kommerziellen oder sonstigen geschäftlichen Zwecken, die im Zusammenhang mit Ihrem Inserat stehen oder auch nicht, verwendet werden können.


11.         Begriffserklärung zu Buchungen und Zahlungsbedingungen
Workshopgebühren bezeichnet die durch einen Workshopteilnehmer/Workshopkäufer zu zahlenden Beträge, die als Buchung für Workshops anfallen. Allein der Workshopleiter/Workshopverkäufer und Inseratersteller, nicht Workshoppers United, ist für die Höhe der Workshopgebühren verantwortlich. Der  Workshopleiter/Workshopverkäufer und Inseratersteller, kann nach eigenem Ermessen den Preis definieren und dabei entscheiden welche Faktoren er in den Preis miteinbeziehen möchte. (Material, Anreise, Versicherung, Instandhaltung, Serviceleistungen...).

Vermittlungsgebühr bezeichnet die Gebühr, die Workshoppers United für die Buchung eines Inserates auf der digitalen Plattform von Workshoppers United verlangt. Vermittlungsgebühren sind ein prozentualer Anteil der zu entrichtenden Workshopgebühren.

Zahlungsmethode bezeichnet eine Methode, welche die Zahlung der Workshopgebühr ermöglicht. Z.B. PayPal.

Gesamtgebühren bezeichnet zusammenfassend die Workshopgebühren, zuzüglich anfallender Steuern.


12.         Buchungen und Zahlungsbedingungen für Workshopleiter 
Wenn Sie als Workshopleiter/Workshopverkäufer eine Buchungsanfrage für Ihren Workshop über die digitale Plattform von Workshoppers United übermittelt bekommen, müssen Sie die Buchungsanfrage innerhalb von 3 Tage genehmigen oder ablehnen. Workshoppers United wird die Gesamtgebühren vom Workshopteilnehmer/Workshopkäufer zum Zeitpunkt der Akzeptanz einziehen und wird die Übermittlung der Workshopgebühren an den Workshopleiter/Workshopverkäufer gemäß den Bestimmungen vornehmen. Die Vermittlungsgebühren inkl. Steuer werden anschließend beim Workshopleiter/Workshopverkäufer abgezogen.

Jeder Workshopleiter/Workshopverkäufer stimmt zu, dass eine von einem Workshopteilnehmer/Workshopkäufer über Workshoppers United geleistete Zahlung wie eine direkt vom Workshopteilnehmer/Workshopkäufer an den Workshopleiter/Workshopverkäufer geleistete Zahlung gilt. 

Der Workshopleiter/Workshopverkäufer wird dem Workshopteilnehmer/Workshopkäufer den Workshop in der vereinbarten Weise darbieten, als ob der Workshopleiter/Workshopverkäufer die Workshopgebühr direkt vom Workshopteilnehmer/Workshopkäufer erhalten hätte. Der Workshopleiter/Workshopverkäufer stimmt zu, dass der von ihm eingestellte Preis abzüglich der Vermittlungsgebühr in Höhe von 10% und den Abzügen durch die Zahlungsplattform (z. B. Paypal) dem 100% Preis des Workshops entspricht wie er im Inserat ausgestellt wurde. Der in den Inseraten eingestellte Preis ist die Gesamtgebühr. Die Gesamtgebühr ist der Preis inkl. der 10% Vermittlungsgebühr die von Workshoppers United beim Workshopleiter/Workshopverkäufer einbehalten wird und die Servicegebühr des Zahlungsdienstleisters (z. B. Paypal) sowie der Umsatzsteuer.


13.         Buchungen und Zahlungsbedingung für Workshopteilnehmer/Workshopverkäufer
Die Workshopleiter/Workshopverkäufer, und nicht Workshoppers United, sind alleine für bestätigte Buchungen verantwortlich und diese auch auf Basis des Inserates zu ermöglichen und darzubieten. Sie stimmen mit der Buchung eines Workshops zu, alle mit dem Workshop zusammenhängenden und vom Leiter/Verkäufer bestimmten Bedingungen, Regelungen und Beschränkungen zu akzeptieren und zu erfüllen. Wenn Sie als Teilnehmer/Käufer bei einem Leiter/Verkäufer einen Workshop buchen möchten, müssen Sie dies vertraglich in Form einer Buchung des Inserates bestätigen. Dies ist mit einem Vertrag zwischen Workshopteilnehmer/Workshopkäufer und Workshopleiter/Workshopverkäufer gleichzusetzen. 
Diesbezüglich stimmen Sie zu, dass Workshoppers United nicht verpflichtet ist, die Pflichten aus solchen Vereinbarungen einzuhalten. Sie stimmen auch zu, dass Workshoppers United nicht Partei in solchen Vereinbarungen ist. Workshoppers United lehnt jegliche Haftung ab, die aus oder in Verbindung mit solchen Vereinbarungen entsteht.

Zu zahlenden Gesamtgebühren werden dem Workshopteilnehmer/Workshopkäufer im Inserat angezeigt. Die Gebühren verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Der Workshopleiter/Workshopverkäufer muss die Buchungsanfrage entweder genehmigen oder ablehnen. Mit der Buchungsbestätigung darf Workshoppers United gemäß den Zahlungsbedingungen eine Abbuchung auslösen und den auferlegten Betrag mit der definierten Zahlungsmethode abbuchen. Als Workshopteilnehmer/Workshopkäufer stimmen Sie zu, die Gebühren einer bestätigten Buchung zu zahlen. Falls eine angefragte Buchung nicht zu Stande kommt (z.B. nicht vom Leiter akzeptiert wird), werden dem Workshopteilnehmer/Workshopkäufer keine Gebühren berechnet. Sobald Ihre Buchungsanfrage bestätigt und somit abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Zahlungsbestätigung Ihrer Buchung. 


14.         Vermittlungsgebühren
 und andere Gebühren 
Als Gegenleistung für die Nutzung der digitalen Plattform von Workshoppers United, berechnet Workshoppers United Vermittlungsgebühren. Diese Vermittlungsgebühren zieht Workshoppers United inkl. etwaige Steuern (z.B. Umsatzsteuer) automatisch ein. Die Vermittlungsgebühren sind in Bezug auf die Workshopgebühren mit mindestens 1,50 Euro oder 10% pro Buchung inkl. etwaige Steuern bemessen. Workshoppers United zieht die Vermittlungsgebühren von den ausgeschriebenen Workshopgebühren beim Workshopleiter/Workshopverkäufer ab

Die jeweils anfallenden Gesamtgebühren, werden dem Teilnehmer/Käufer auf der Website vor dem Absenden einer Buchungsanfrage angezeigt. 


15.         Stornierung und Rückerstattung
Wer als Workshopteilnehmer/Workshopkäufer eine über die digitale Plattform vorgenommene Teilnahme, die bereits bestätigt und abgebucht wurde, vor dem Workshop stornieren möchte, für den gelten für eine solche Stornierung die im jeweiligen Inserat enthaltenen Stornierungsbedingungen des Workshopleiters/Workshopverkäufers. Ob wir Ihnen die Workshopgebühren und andere Ihnen in Rechnung gestellten Beträge zurückerstatten können, hängt von den Bestimmungen der geltenden Stornierungsbedingungen und den Zahlungsdienste Bedingungen ab.
Die Vermittlungsgebühren werden mit akzeptieren des Buchungsvorganges von dem angegebenen Konto des Workshopleiters/Workshopverkäufers eingezogen und in keinem Fall von Workshoppers United zurückerstattet.

Falls ein Workshopleiter/Workshopverkäufer eine über die digitale Plattform vorgenommene Buchung, die bereits bestätigt wurde, stornieren möchte, gilt: 
- Der Workshopleiter/Workshopverkäufer erstattet dem jeweiligen Workshopteilnehmer/Workshopkäufer die Gesamtgebühren für eine solche Buchung direkt, gemäß den Zahlungsdienste Bedingungen.
-  Der Workshopteilnehmer/Workshopkäufer erhält eine E-Mail oder eine anderweitige Mitteilung von Workshoppers United mit damit in Verbindung stehenden Informationen.  Wenn eine bestätigte Buchung von einem Workshopleiter/Workshopkäufer storniert wurde und Sie als Workshopteilnehmer/Workshopkäufer keine E-Mail oder sonstige Mitteilung von Workshoppers United erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit Workshoppers United auf. 
- Das eine Stornogebühr anfallen kann.
Workshoppers United darf den Zeitraum der stornierten Buchung im Kalender sperren oder blockieren.

Wenn Sie als Workshopleiter/Workshopverkäufer oder Workshopteilnehmer/Workshopkäufer eine bestätigte Buchung stornieren, stimmen Sie zu, dass Workshoppers United Maßnahmen gegen Sie oder im Bezug auf Ihr Inserat oder Ihr Konto Maßnahmen ergreifen kann. Workshoppers United darf eine Bewertung in Ihrem Inserat oder Ihrem Profil veröffentlichen, die angibt, dass eine Buchung storniert wurde. Sie werden über die Situationen, in denen eine Stornogebühr anfällt, informiert werden, bevor die Stornogebühr berechnet wird.

Unter bestimmten Umständen kann Workshoppers United nach eigenem und alleinigem Ermessen entscheiden, ob eine über die digitale Plattform vorgenommene Buchung, die bereits bestätigt wurde, storniert wird. Dies kann aus Gründen, die in den Nutzungsbedingungen aufgeführt sind, oder aus anderen Gründen erfolgen. Sie stimmen zu, dass Workshoppers United nicht für solche Stornierungen oder Erstattungen haftet.


16.       Auf- und Abrundungen 
Workshoppers United kann nach alleinigem Ermessen Beträge, die von oder an Teilnehmer/Käufer oder Leiter/Verkäufer zu zahlen sind, auf die nächste ganze Haupteinheit, in der die Währung angegeben ist, auf- oder abrunden. 


17.       Änderungen
Als Workshopleiter/Workshopverkäufer oder Workshopteilnehmer/Workshopkäufer sind Sie für sämtliche Änderungen der Buchungen selbst verantwortlich. Sie stimmen dennoch insbesondere zu, sämtliche Workshopgebühren, Gesamtgebühren, Vermittlungsgebühren und Steuern zu zahlen, die mit einer solchen Buchungsänderung verbunden sind. 


18.         Steuern
Die Gesamtgebühren der Inserate sind inkl. gesetzliche Steuern zu verstehen. Und diese sind den jeweiligen steuerlichen Verordnungen Dienste zu leisten. Steuerrechtliche Vorschriften können Workshoppers United dazu verpflichten, von Workshopleitern/Workshopverkäufern geeignete Steuerinformationen einzuholen. Sie als Workshopleiter/Workshopverkäufer sind allein dafür verantwortlich, die Informationen in Ihren Steuerformularen aktuell, vollständig und richtig zu halten. Wenn Sie als Workshopleiter/Workshopverkäufer uns nicht die Dokumente zur Verfügung stellen, die wir als ausreichend für die Ermöglichung unserer steuerrechtlichen Verpflichtung (falls nötig) erachten, behalten wir uns jegliche Maßnahmen nach alleinigem Ermessen an Sie vor, bis zur Lösung der Angelegenheit. 

Sie als Workshopleiter/Workshopverkäufer stimmen hiermit zu, dass Sie allein verantwortlich sind um folgendes festzustellen: 
welche steuerlichen Erklärungspflichten für Sie gelten.
- welche Steuern in den Gesamtgebühren enthalten sein müssen.
- welche Angaben in den Inseraten zu den einschlägigen Steuern oder Pflichten in Zusammenhang mit den einschlägigen Steuern gemacht werden müssen.
- die von Ihnen einbezogenen oder erhaltenen Steuern an die zuständige Behörde abzuführen. 

Workshoppers United kann Mitgliedern keine steuerliche Beratung anbieten und tut dies nicht.

Wo zutreffend, oder auf Anforderung eines Workshopleiters/Workshopverkäufers, stellt Workshoppers United eine gültige Rechnung unter Angabe der MwSt. an den Workshopleiter/Workshopverkäufer aus. 

Sie nehmen zur Kenntnis und verstehen, dass zuständige Regierungsbehörden, Abteilungen oder andere Behörden (die "Steuerbehörde") gegebenenfalls verlangen, dass von Workshopteilnehmern/Workshopkäufern oder Workshopleitern/Workshopverkäufern Steuern auf die Beträge, die für die Nutzung eines Workshops bezahlt werden, erhoben und an die entsprechende Steuerbehörde abgeführt werden.


19.         Schäden. 
Workshoppers United ist nicht verantwortlich für Schäden und kann dafür auch nicht haftbar gemacht werden. Sie stimmen zu, dass Workshoppers United keine Schadensersatzansprüche geltend machen muss, aber kann.
Als Workshopteilnehmer/Workshopkäufer sind Sie dafür verantwortlich, den Workshop (einschließlich dem Raum, der Umgebung, persönliche oder andere Gegenstände) in dem Zustand zu hinterlassen, den Sie bei Ihrer Ankunft vorgefunden haben oder wie es mit dem Workshopleiter/Workshopvrerkäufer   einvernehmlich (im Bezug auf Gebrauchsgegenstände) vereinbart wurde. Sie stimmen zu, dass Sie als Workshopteilnehmer/Workshopkäufer für Ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und des Weiteren für die Handlungen und Unterlassungen der Personen, die Sie evtl. zu dem Workshop hinzugebucht haben, verantwortlich sind. 

Für den Fall, dass ein Workshopleiter/Workshopverkäufer behauptet, dass der Workshop (einschließlich dem Raum, der Umgebung, persönliche oder andere Gegenstände) nicht im ursprünglichen oder vereinbarten Zustand hinterlassen wurde, sondern nachvollziehbare Nachweise für den Schaden („Schadensersatzanspruch“), insbesondere Beweismittel wie zum Beispiel Fotografien zur Verfügung stellt, stimmen Sie zu, für die Kosten zum Austausch der beschädigten Gegenstände durch gleichwertige Gegenstände zu garantieren.

Sowohl Workshopleiter/Workshopverkäufer als auch Workshopteilnehmer/Workshopkäufer erklären sich einverstanden, nach Treu und Glauben mit Workshoppers United zusammenzuarbeiten und Workshoppers United bei Beschwerden oder Schadensersatzansprüchen von Nutzern in Bezug auf die Workshops, Gegenstände oder persönliches Eigentum, von Workshoppers United oder von einem Vertreter von Workshoppers United durchgeführte Untersuchungen im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Missbrauch der digtialen Plattform zu unterstützen. In diesen Fällen werden Teilnehmer/Käufer und Leiter/Verkäufer zudem Workshoppers United richtige Informationen zur Verfügung stellen und richtige Maßnahmen ergreifen, wie vernünftigerweise von Recht und Treue oder von Workshoppers United verlangt um den Schadensfall nach Richtigkeit aufzuklären.

Wenn Sie ein Workshopteilnehmer/Workshopkäufer sind, stimmen Sie zu, dass Workshoppers United oder Workshopleiter/Workshopverkäufer, Ansprüche auf Versicherungen im Rahmen Ihrer Haftpflicht- oder sonstigen Versicherung für Schäden oder Verluste, die Sie verursachen oder für die Sie verantwortlich sind geltend machen kann. Sie erklären sich einverstanden, nach Treu und Glauben mit Workshoppers United zusammenzuarbeiten, Workshoppers United zu unterstützen und Workshoppers United solche Informationen zur Verfügung zu stellen, wie Workshoppers United vernünftigerweise verlangen kann, um einen Anspruch im Rahmen Ihrer Haftpflichtversicherung oder einer anderen Versicherung, Schäden geltend zu machen. 


20.         Datenschutz 

Sie stimmen der Anwendung der Datenschutzrichtlinien von Workshoppers United auf die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Workshoppers United zu. Genaue Angaben zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


21.         Geistiges Eigentum

Die digitale Plattform und die gemeinsamen Inhalte sind durch Copyright-, Marken- und weitere Gesetze geschützt. Sie stimmen zu, dass die digitale Plattform und die gemeinsamen Inhalte, einschließlich aller damit verbundener geistigen Eigentumsrechte das alleinige Eigentum von Workshoppers United und dessen Lizenzgeber sind. 


22.         Lizenz für Workshoppers United Inhalte und Nutzerinhalte 

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung der Bestimmungen dieser Bedingungen gewährt Ihnen Workshoppers United eine beschränkte, einfache, nicht übertragbare Lizenz zum Zugriff und zur Ansicht aller Inhalte nur für Ihre persönlichen und nichtgewerblichen Zwecke. Sie sind nicht berechtigt, die in diesem Abschnitt gewährten Lizenzrechte zu unterlizenzieren. Sie dürfen die digitale Plattform, Inhalte, Informationen oder Kampagnen oder die gemeinsamen Inhalte weder nutzen noch vervielfältigen, bearbeiten, umarbeiten, abgeleitete Werke erstellen, vertreiben, lizenzieren, verkaufen, übertragen, öffentlich wiedergeben und/oder verbreiten, öffentlich zugänglich machen oder anderweitig verwerten. Es werden Ihnen mit Ausnahme der Lizenzen und der Rechte, die ausdrücklich in diesen Bedingungen gewährt werden, weder stillschweigend noch anderweitig Lizenzen oder Rechte an geistigen Eigentumsrechten gewährt, die im Eigentum oder Besitz von Workshoppers United oder dessen Lizenzgebern stehen. 


23.         Links

Die digitale Plattform, Nachrichten, Emails von Workshoppers United kann Links zu Websites oder Quellen Dritter enthalten. Sie stimmen zu, dass Workshoppers United weder haftet noch verantwortlich ist für die Verfügbarkeit oder Richtigkeit oder gesetzlicher Gültigkeit dieser Websites, oder dem Inhalt, der Produkte oder der Dienste die auf solchen Websites oder Quellen verfügbar sind. Inhalte, Produkte oder Dienste von verlinkten Websites oder Quellen beinhalten keinerlei Billigung seitens Workshoppers United. 

Sie wissen um Ihre alleinige Verantwortung und übernehmen das volle Risiko aus Ihrer Nutzung solcher Links und Inhalten, der Produkte oder der Dienste die auf solchen Websites oder Quellen verfügbar sind.


24.           Kartendienste von Google 

Einige Teile der Workshoppers United Plattform beinhalten Kartendienste von Google Maps/Earth, einschließlich Google Maps API(s). Ihre Nutzung dieser Google Maps/Earth Angebote unterliegt den Nutzungsbedingungen von Google


25.            Urheberrechte 

Workshoppers United respektiert den Schutz nach dem Urhebergesetz und erwartet das auch von seinen Nutzern. Workshoppers United wird unter angemessenen Umständen die Konten und Inserate von Nutzern kündigen oder löschen, die die Rechte von Urheberrechtsinhabern verletzen, wiederholt verletzen oder vermutlich verletzen. 


26.          Nutzerinhalt

Sie stimmen voll und ganz zu, dass Sie für alle Nutzerinhalte verantwortlich sind, die Sie über die digitale Plattform oder den Marketingkampagnen von Workshoppers United zur Verfügung stellen. Dementsprechend sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie entweder der alleinige und ausschließliche Eigentümer aller Ihrer Mitgliederinhalte sind, oder Sie alle notwendigen Rechte, Lizenzen, Genehmigungen und Freigaben dazu besitzen, um Workshoppers United die nötigen Rechte aus dieser Beschreibung zu gewähren. Sie gewährleisten auch das Sie durch das Posten, das Hochladen, das Veröffentlichen, die Eingabe oder das Übermitteln der Nutzerinhalte durch Sie mittels der digitalen Plattform oder den Marketingkampagnen von Workshoppers United, Nutzungsrechte, Patentrechte, Markenrechte, Copyrights, Betriebsgeheimnisse, Urheberpersönlichkeitsrechte, sonstige Eigentums- oder geistigen Eigentumsrechte oder Veröffentlichungs- oder Persönlichkeitsrechte Dritter nicht verletzen oder missbrauchen oder die Verletzung anwendbarer Gesetze oder Vorschriften zur Folge hat. 

Wir nnen Ihnen nach unserem eigenen Ermessen erlauben, Nutzerinhalte zu posten, hochzuladen, zu veröffentlichen, einzugeben oder zu übermitteln. Indem Sie auf der digitalen Plattform von Workshoppers United oder den Marketingkampagnen von Workshoppers United Nutzerinhalte zur Verfügung stellen, gewähren Sie Workshoppers United eine weltweite, unwiderrufliche, unbefristete, einfache, übertragbare und gebührenfreie Lizenz, solche Nutzerinhalte zu nutzen, unterzulizenzieren, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, umzuarbeiten, zu verbreiten, zu lizenzieren, zu verkaufen, zu übertragen, öffentlich wiederzugeben, öffentlich zu verbreiten, zu streamen, öffentlich zugänglich zu machen, hierauf zuzugreifen und auf andere Weise zu verwerten, und zwar ausschließlich zur Bewerbung und Vermarktung der Marke, oder der digitalen Plattform von Workshoppers United.


27.        Vorschläge zur Verbesserung 

Wir sind dankbar über Ihre Rückmeldung und Kommentare sowie Vorschläge zur Verbesserung der digitalen Plattform. Sie können uns Ihre Kommentare per E-Mail, über den Abschnitt "Kontakt" zukommen lassen. Sie stimmen zu, dass jede von Ihnen abgegebene Rückmeldung alleiniges und ausschließliches Eigentum von Workshoppers United wird, und Sie übertragen Workshoppers United hiermit unwiderruflich alle Ihre Rechte, Eigentumsrechte und Ansprüche, insbesondere alle darin enthaltenen weltweiten Patentrechte, Copyrights, Betriebsgeheimnisse, Urheberpersönlichkeitsrechte und sonstigen Eigentums- oder geistigen Eigentumsrechte und verzichten auf jegliche Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie an solchen Rückmeldungen und Kommentare sowie Vorschläge zur Verbesserung haben könnten.


28.        Laufzeit des Vertrages 

Dieser Nutzungsvertrag gilt für eine Laufzeit von einem Monat oder 30 Tagen, an deren Ende sich der Nutzungsvertrag automatisch und fortlaufend für einen weiteren Monat oder 30 Tagen verlängert. Dies bis zu einer Kündigungsart wie nachfolgend beschrieben. 


29.         Ordentliches Kündigungsrecht

Sie können diesen Nutzungsvertrag jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen über die Funktion „Mein Konto löschen“ auf der digitalen Plattform kündigen. Ohne unsere weiteren Rechte einzuschränken, kann Workshoppers United diesen Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen per E-Mail an Ihre registrierte E-Mailadresse ordentlich kündigen.

Wenn Sie Ihr Workshoppers United Konto als Workshopleiter kündigen, werden sämtliche bestätigten Buchungen automatisch storniert und Ihre Workshopteilnehmer erhalten eine volle Rückerstattung vom Workshopleiter. Wenn Sie Ihr Workshoppers United Konto als Teilnehmer kündigen, werden sämtliche bestätigten Buchungen automatisch storniert. Eine eventuelle Rückerstattung richtet sich nach den jeweiligen Absprachen oder Stornierungsbedingungen Ihres Workshopleiters und muss direkt geregelt werden. Hierüber kann Workshoppers United nicht in Haftung genommen werden.


30.          Außerordentliches Kündigungsrecht, Sperrung und andere Maßnahmen

Workshoppers United kann diesen Nutzungsvertrag sofort und ohne jegliche Ankündigung kündigen. Dies geschieht falls Sie erheblich gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen und/oder Sie ungenaue, betrügerische, veraltete, unvollständige Angaben beim Einstellen Ihres Kontos, eines Inserats oder zu einem späteren Zeitpunkt gemacht haben und/oder Sie gegen anwendbare Gesetze, Anstand, Verordnungen oder die Rechte Dritter verstoßen haben und/oder Workshoppers United eine solche Maßnahme nach eigenem Empfinden für erforderlich und angemessen hält, um die Sicherheit, zur Prävention, aus Risiko oder um das Eigentum von anderen Nutzern, Workshoppers United oder sonstigen Dritten zu schützen. Darüber hinaus kann Workshoppers United einzelne Inserate, Bewertungen oder andere Nutzerinhalte löschen oder ausblenden. Workshoppers United darf ausstehende oder bestätigte Buchungen stornieren, die Nutzung oder den Zugang zu Ihrem Workshoppers United Konto einschränken oder Ihr Workshoppers United Konto vorübergehend oder dauerhaft sperren, falls Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben oder erneut schlechte Bewertungen von Workshopleitern/Workshopverkäufern oder Workshopteilnehmern/Workshopkäufern erhalten haben oder Workshoppers United eine solche Maßnahme nach eigenem Empfinden für erforderlich und angemessen hält, um die Sicherheit, zur Prävention, aus Risiko oder um das Eigentum von anderen Nutzern, Workshoppers United oder sonstigen Dritten zu schützen.

Falls wir eine der oben beschriebenen Maßnahmen ergreifen, können wir Ihren Workshopleitern/Workshopverkäufern oder Workshopteilnehmern/Workshopkäufern mitteilen, dass eine ausstehende oder bestätigte Buchung storniert wurde und Workshopleiter/Workshopverkäufer Ihren Workshopteilnehmern/Workshopkäufern eine volle Rückerstattung für sämtliche bestätigte Buchungen erteilen müssen. Sie haben dabei keinen Anspruch auf Auszahlungen für bestätigte Buchungen, welche storniert wurden. Workshoppers United wird Ihnen bei kleineren Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen eine Strafmaßnahme ankündigen und Ihnen die Möglichkeit geben, den Verstoß zu unserer angemessenen Zufriedenheit zu beseitigen. Dies geschieht nicht im Falle von erheblichen Verstößen. 


31.      Konsequenzen der Kündigung 

Falls Sie oder wir diesen Nutzungsvertrag kündigen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen Ihre Nutzerinhalte in irgend einer Form zurückzugeben. Wenn dieser Nutzungsvertrag gekündigt wurde, haben Sie auch keinen Anspruch auf die Wiederherstellung Ihres Workshoppers United Kontos oder Ihren Nutzerinhalten. Falls Ihr Zugang oder die Nutzung digitalen Plattform eingeschränkt wurde oder Ihr Workshoppers United Konto gesperrt wurde oder der Nutzungsvertrag von uns gekündigt wurde, ist es Ihnen ebenso untersagt ein neues Workshoppers United Konto zu eröffnen oder die digitale Plattform mittels eines anderen Workshoppers United Kontos zu nutzen oder dazu den Zugang zu erlangen. 


32.        Geltung der Klauseln

Jene Klauseln dieser Bedingungen bleiben auch dann in Kraft, wenn Sie oder wir diesen Vertrag kündigen, die auch sinnvollerweise nach Beendigung des Vertrages weiter Bestand haben sollen. 


33.         Gewährleistung 

FALLS SIE DIE DIGITALE PLATTFORM ODER DIE GEMEINSAMEN INHALTE NUTZEN, ERFOLGT DIES STETS IN IHREM ALLEINIGEN RISIKO. 

KEIN HINWEIS UND KEINE INFORMATION SEITENS DER DIGITALEN PLATTFORM UND DEN GEMEINSAMEN INHALTEN VON WORKSHHOPPERS UNITED BEGRÜNDEN IRGENDEINE HIERIN NICHT AUSDRÜCKLICH GEWÄHRTE GEWÄHRLEISTUNG. 

SIE STIMMEN ZU, DASS WORKSHOPPERS UNITED NICHT VERPFLICHTET IST, MITGLIEDER, INSBESONDERE TEILNEHMER/KÄUFER UND LEITER/VERKÄUFER ZU ÜBERPRÜFEN. WORKSHOPPERS UNITED KANN JEDOCH SOLCHE ÜBERPRÜFUNGEN NACH EIGENEM ERMESSEN UND SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG DURCHFÜHREN, SOFERN WIR ÜBER GENÜGEND INFORMATIONEN VERFÜGEN, UM EIN MITGLIED ZU IDENTIFIZIEREN. SOLLTEN WIR SOLCHE ÜBERPRÜFUNGEN, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, DURCHFÜHREN, WEISEN WIR JEGLICHE GARANTIEN ZURÜCK, DASS SOLCHE PRÜFUNGEN EIN FEHLVERHALTEN EINES NUTZERS AUFZEIGEN WERDEN ODER DASS EIN NUTZERS SICH IN ZUKUNFT KEIN FEHLVERHALTEN ZUSCHULDEN KOMMEN LASSEN WIRD. 

WORKSHOPPERS UNITED SCHLIESST AUSDRÜCKLICH JEGLICHE ZUSICHERUNGEN EINER MARKTGÄNGIGKEIT, DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, DIE SICH AUS GEWÖHNLICHEM GESCHÄFTSGANG ODER HANDELSBRAUCH ERGEBEN ODER ERGEBEN SOLLEN. WORKSHOPPERS UNITED ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS DIE DIGITALE PLATTFORM, DIE GEMEINSAMEN INHALTE, INSBESONDERE INSERATE ODER WORKSHOPS IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN ODER FEHLERFREI ZUR VERFÜGUNG STEHEN ODER KEINE RISIKEN UND GEFAHREN BERGEN. WORKSHOPPERS UNITED ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE QUALITÄT DER INSERATE, FÜR WORKSHOPS, WORKSHOPLEITER/WORKSHOPVERKÄUFER, WORKSHOPTEILNEHMER/WORKSHOPKÄUFER, FÜR DIE RICHTIGKEIT, RECHTZEITIGKEIT, WAHRHEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER VERLÄSSLICHKEIT VON GEMEINSAMEN INHALTEN UND DER WORKSHOPS, DIE ÜBER DIE DIGITALE PLATTFORM ERHÄLTLICH SIND. 

IHNEN IST BEWUSST, DASS WORKSHOPPERS UNITED KEINERLEI VERSUCHE UNTERNIMMT, DIE AUSSAGEN VON NUTZERN DER WEBSITE, DER ANWENDUNG ODER DER DIENSTE ZU ÜBERPRÜFEN ODER ETWAIGE WORKSHOPS ZU ÜBERPRÜFEN ODER ZU TESTEN. 

WORKSHOPPERS UNITED MACHT KEINE ZUSICHERUNGEN UND ÜBERNIMMT KEINE GARANTIEN BEZÜGLICH DES VERHALTENS VON NUTZERN DER DIGITALEN PLATTFORM. SIE VERPFLICHTEN SICH, SELBST ENTSPRECHENDE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR IHRE GESAMTE KOMMUNIKATION UND INTERAKTION MIT ANDEREN NUTZERN DER DIGITALEN PLATTFORM, UND MIT ANDEREN PERSONEN ZU TREFFEN, MIT DENEN SIE INFOLGE DER NUTZUNG DER DIGITALEN PLATTFORM KOMMUNIZIEREN ODER INTERAGIEREN, INSBESONDERE MIT WORKSHOPLEITERN/WORKSHOPVERKÄUFERN ODER WORKSHOPTEILNEHMERN/WORKSHOPKÄUFERN UND DRITTEN BESONDERS, WENN SIE SICH DAZU ENTSCHLIESSEN, DIESE IN DER REALEN WELT ODER PERSÖNLICH UNABHÄNGIG DAVON ZU TREFFEN, OB SOLCHE TREFFEN VON WORKSHOPPERS UNITED ORGANISIERT WERDEN. WORKSHOPPERS UNITED SCHLIESST AUSDRÜCKLICH JEGLICHE HAFTUNG FÜR HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN VON GÄSTEN ODER DRITTEN AUS. 


34.        Freistellung von Workshoppers United 

Sie verpflichten sich, Workshoppers United und seine verbundenen Führungskräfte, Mitarbeiter und Vertreter schadlos zu halten, freizustellen, zu verteidigen und zu entschädigen von und gegen allen Ansprüchen, Haftungen, Schäden, Verlusten und Ausgaben, insbesondere angemessene Rechts- und Buchhaltungskosten, die aus oder in Verbindung mit Ihrem Zugriff auf die oder Ihrer Nutzung der digitalen Plattform oder der gemeinsamen Inhalte oder Ihrer Verletzung dieser Bedingungen, Ihrem Nutzerinhalt, Ihrer Interaktion mit einem Nutzer, der Buchung eines Workshops oder der Erstellung eines Inserats, der Nutzung, der Art und Ablauf der Buchung eines Workshops durch Sie, insbesondere Verletzungen, Verluste oder Schäden (wie kompensatorische, unmittelbare, beiläufig entstandene, Folge- oder sonstige Schäden) jeder Art in Verbindung mit oder in Folge der Buchung oder Nutzung eines Workshops durch Sie entstehen.


35.        Haftungsbeschränkung von Workshoppers United

Workshoppers United haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Workshoppers United. Dies betrifft Erfüllungsgehilfen, leitende Angestellte oder die gesetzlichen Vertreter von Workshoppers United. Workshoppers United haftet für den Rahmen seines Angebotes zur Funktion und Stellung der digitalen Plattform. Eine weitere Haftung von Workshoppers United ist ausgeschlossen. Soweit die Haftung von Workshoppers United ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer Erfüllungsgehilfen, leitende Angestellten oder der gesetzlichen Vertreter.


36.         Benachrichtigungen 

Alle Benachrichtigungen, Änderungen, Kundgebungen oder sonstige Mitteilungen, die gemäß diesen Bedingungen erlaubt oder erforderlich sind, einschließlich derer die die Änderungen dieser Nutzungsbedingungen betreffen, erfolgen immer schriftlich und seitens von Workshoppers United an die von Ihnen angegebene Email-Adresse oder Telefonnummer und/oder durch eine Veröffentlichung auf der digitalen Plattform. Bei Benachrichtigungen gilt als Empfangsdatum das Datum der Übertragung der Nachricht.


37.          Abtretung von Rechten und Pflichten

Sie dürfen Rechte und Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen ohne eine schriftliche Zustimmung von Workshoppers United nicht abtreten. Weder kraft des Gesetzes noch anderweitig. Jegliche Aktivität oder Versuch um Rechte und Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen ohne eine solche Zustimmung abzutreten oder zu übertragen, ist nichtig und ohne Wirkung. Vorbehaltlich sind diese Bedingungen bindend für die Parteien, deren Rechtsnachfolger und berechtigte Gläubiger und wirken zu deren Gunsten. Workshoppers United kann Rechte und Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen und ohne Einschränkung abtreten oder übertragen.


38.          Die gesamte Vereinbarung

Abgesehen von dem Fall, dass diese Nutzungsbedingungen durch ein in diesen Bedingungen einbezogenes Dokument oder durch weitere Richtlinien, Guidelines oder Standards von Workshoppers United oder durch zusätzliche Bedingungen für besondere Handlungen, Produkte, Funktionen, Aktivitäten, Dienste oder Angebote ergänzt werden, stellen diese Bedingungen die gesamte und ausschließliche Verabredung und Vereinbarung zwischen Workshoppers United und Ihnen in Bezug auf die digitale Plattform, die gemeinsamen Inhalte (mit Ausnahme von Zahlungsdiensten) und etwaige Buchungen oder Inserate für Workshops dar. Diese Bedingungen gelten dabei vorrangig und ersetzen sämtliche mündlichen oder schriftlichen Abreden oder Vereinbarungen zwischen Workshoppers United und Ihnen.


39.          Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen sowie Ihre Nutzung der digitalen Plattform unterliegen deutschem Recht. Diese Rechtswahl hat keinen Einfluss auf Ihre Rechte als Verbraucher gemäß den jeweiligen Verbraucherschutzvorschriften des Landes in dem Workshopteilnehmer und Workshopleiter ihren Wohnsitz haben. Falls Sie ein Verbraucher sind, vereinbaren wir die Anerkennung der deutschen Gerichte als nicht ausschließlichen Gerichtsstand für die Beilegung jeglicher Rechtsstreitigkeiten zwischen den Parteien. Das bedeutet, dass Sie einen Anspruch im Zusammenhang mit diesen Bedingungen in Deutschland oder an Ihrem Wohnsitz geltend machen können. Falls Sie ein Unternehmer sind, gilt Deutschland als ausschließlicher Gerichtsstand.


40.          Allgemein 

Falls ein zuständiges Gericht oder ein Schiedssprecher, aus irgendeinem Grund feststellen sollte, dass eine oder mehrere Bestimmungen der Workshoppers United Nutzungsbedingungen ungültig sind oder nicht durchsetzbar sind, dann werden diese Bestimmungen im größtmöglichen zulässigen Maß durchgesetzt. Alle anderen Bestimmungen dieser Bedingungen bleiben dabei stets in vollem Umfang in Kraft und wirksam. Ein Versäumnis seitens Workshoppers United, ein Recht oder eine Bestimmung innerhalb dieser Bedingungen durchzusetzen, stellt keinen reinen Verzicht auf eine künftige Durchsetzung dieses Rechts oder der Bestimmung dar. Der Verzicht wird nur dann wirksam, wenn er schriftlich erfolgt und von einem ordnungsgemäß ermächtigten Vertreter von Workshoppers United unterzeichnet wird. 


41.        Drittbegünstigte 

Vorliegende Bedingungen dienen nicht dazu, Rechte oder Rechtsbehelfe auf andere Personen als die Parteien zu übertragen. 


Kontakt zu Workshoppers United

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesen Bedingungen oder der Anwendung haben, wenden Sie sich bitte über die Kontaktmöglichkeiten auf der digitalen Plattform an Workshoppers United.